Episode 9 – Die Krabbe mit den goldenen Scheren

Cover Art: © Hergé – Moulinsart 1941

Hunderttausend Heulenhünde! Äh… So ähnlich!

Das ist doch nicht etwa der erste Auftritt von Kapitän Haddock? Doch! Also ran an die Boxen und aufgedreht, denn in dieser Episode besprechen wir alles rund um Hergés Comic “Die Krabbe mit den goldenen Scheren”!

Hier findet ihr eine Liste der wichtigsten Podcast-Portale, auf denen wir zu hören sind.

Wie immer hat uns Roland Geiger die Titel auf exzellente Art eingesprochen, mehr über ihn erfahrt ihr auf seiner Website rolandgeiger.de. Unser Die Zeichnungen auf unserer Website sind von unserem “Hauszeichner” Bernd Bocklage – auch er hat eine Website: bernd-bocklage.de.

Der Band:
Die Krabbe mit den goldenen Scheren
(Carlsen – 978-3-551-73228-6)

Inhalt der Folge:

  • Intro
  • Willkommen zur Folge
  • Jenseits von Mühlenhof
    • Die Schachnovelle von Stefan Zweig – Link: Fischer
    • Witness (Brettspiel) – Link: Ystari Games
    • Das Damengambit (Netflix-Serie) – Link: Netflix
    • Die Abenteuer von Hergé – Link: Carlsen
  • Tims Recherche zu “Die Krabbe mit den goldenen Scheren”
  • Die Zusammenfassung des Bandes
  • Struppis Wau-Moment
  • Die Schultzes präsentieren: das beste Panel im Band
  • Fridolin Kiesewetter präsentiert: Käpt’n Haddocks Fluch des Bandes
  • Paris Flash präsentiert: eine Kritik der Mailänder Nachtigall
  • Bekannt aus Funk und Fernsehen: Hörbuch und Serie
  • Bienleins Quiz für zerstreute Professoren

4 Replies to “Episode 9 – Die Krabbe mit den goldenen Scheren”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Mühlenhof-Podcast

Der Mühlenhof Podcast ist der beste deutschsprachige Podcast über die Comicreihe Tim und Struppi. Begleitet Chris, Moritz und Jasper nach Mühlenhof, wenn sie jedes einzelne Comic analysieren, vom Wau-Moment bis zu Haddocks besten Flüchen.

Folge uns in den sozialen Netzwerken